Unser Angebot ab 1. Juni ’24

Marktsituation

Derzeit herrscht in Österreich und Deutschland eine besondere Marktsituation bei THG-Quoten (Stichwort HVO – siehe hier). Aufgrund des sehr großen und günstigen Angebots von HVO, besteht für 2024 nur geringe Nachfrage nach Stromquoten und es werden nur niedrige Preise von Seiten der Mineralölindustrie geboten.

Es macht für E-Fahrer und Ladestellenbetreiber daher absolut Sinn, sich frühzeitig (also SOFORT) zu registrieren, gerade weil 2024 ein großes Angebot an Stromquoten auf geringe Nachfrage trifft. Wenn keine grundlegende Änderung der Marktsituation eintritt, könnten am Jahresende großen Mengen an Stromquoten keinen Abnehmer mehr finden und der Preis dadurch verfallen.

Unsere aktuellen CO2-Prämie Konditionen

Derzeit bieten wir für THG-Quoten folgende Konditionen verbindlich mit garantierter Auszahlung:
>> Einzel-Fahrzeuge 105€
>> Fuhrparks ab 10 Fzg. bis zu 115 €.
>> Ladestrom 7 Cent je kWh
Wenn nicht anders vereinbart, übernehmen wir verbindlich die komplette Lademenge (und nicht nur mit teilweiser oder ganz ohne verbindliche Vermarktungszusage: Ladestellenbesitzer: Aufpassen bei Knebelverträgen )

Speziell Kunden mit Fuhrparks über 10 Fzg. oder größeren Ladestrommengen (> 25.000 kWh) empfehlen wir, die derzeitigen Konditionen anzunehmen und nicht auf eine Preiserholung gegen Jahresende zu spekulieren.

Ähnliche Beiträge