Hol Dir die CO2-Prämie

Für Deinen Beitrag zur Elektromobilität

E-Autobesitzer und Ladestellenbetreiber schützen nicht nur das Klima, sondern verdienen jetzt auch bares Geld mit ihrer THG Quote.

Wer hat in Österreich die Möglichkeit die CO2-Prämie (ePrämie) zu erhalten?

Mit der gesetzlichen Neuregelung der KVO aus Nov 2022 haben Anbieter und Nutzer von Elektromobilität die Möglichkeit, ihre sogenannte „THG Quote“ zu verkaufen und unsere CO2-Prämie zu erhalten (tlw. auch ePrämie oder THG-Prämie genannt). Völlig unabhängig und zusätzlich zu anderen Elektrofahrzeugförderungen. Wir vermitteln diese THG Quoten als anrechenbare Strommengen an Mineralölfirmen, denen es hilft, ihre Treibhausgas-Einsparungsziele zu erreichen.

So kommst Du zur CO2-Prämie für Deine THG Quote von E-Fahrzeug oder Ladestation!

CO2Prämie.at ist die Plattform, um von Elektromobilität auch finanziell zu profitieren. So schützt Du nicht nur das Klima, sondern verdienst auch bares Geld damit – Als Besitzer eines Elektrofahrzeugs oder als Ladestellenbetreiber.

Das funktioniert, weil Mineralölkonzerne zu immer stärkeren Einsparungen von Treibhausgasen verpflichtet sind und Dir Deine Treibhausgas-Einsparungen abkaufen. Wir sammeln, bündeln und verkaufen diese sogenannten THG Quoten gebündelt an diese Unternehmen.

Registrierung

Registriere Dich jetzt kostenlos, um die CO2-Prämie zu beantragen!

Prüfung

Wir prüfen den Antrag innerhalb weniger Tage und bestätigen die Registrierung!

Auszahlung

Nach der Akzeptanz durch das Umwelt-Bundesamt erhältst Du die CO2-Prämie im Folgejahr ausbezahlt!


Registriere Dich jetzt und erhalte Deine CO2-Prämie für Elektrofahrzeuge und/oder Ladestationen!